[
Preise und Ehrungen Awards and Honours ]

2017
Dr.med.univ. Aitak FARZI, PhD Forschungspreis 2016 (Beste Dissertation) der INGE St., Initiative Gehirnforschung in der Steiermark
Esther FRÖHLICH, PhD Forschungspreis 2016 (Beste Publikation MUG) der INGE St., Initiative Gehirnforschung in der Steiermark
2016
Carina HASENÖHRL, MSc Best Poster Award at the 8th Annual Meeting of the Austrian Association of Molecular Life Sciences and Biotechnology 2016
ao. Univ.-Prof. Dr. med. univ. Thomas GRIESBACHER Rodolfo Paoletti Medal for Distinction in European Pharmacology from the Federation of European Pharmacological Societies
Carina HASENÖHRL, MSc Certificate of Recognition as Young Researcher from the American Gastroenterological Association at DDW 2016
Mag. Dr. rer. nat. Magdalena GRILL Forschungspreis 2016 (Beste Publikation) der INGE St., Initiative Gehirnforschung in der Steiermark
2015
Ass.-Prof. Prov.-Doz. Mag. Dr. rer. nat. Eva STURM Heribert-Konzett-Preis der Österreichischen Pharmakologischen Gesellschaft
M. pharm. Piyush JAIN Marietta-Blau-Stipendium des OeAD Zentrums für Internationale Kooperaation und Mobilität
Dr. med. univ. Aitak FARZI Forschungspreis 2015 (Beste Publikation) der INGE St., Initiative Gehirnforschung in der Steiermark
Dr. med. univ. Florian REICHMANN, Ph.D. Forschungspreis 2015 (Beste Dissertation) der INGE St., Initiative Gehirnforschung in der Steiermark
2014
Ass.-Prof. Priv.-Doz. Mag. Dr. rer. nat. Eva STURM MSD-CED-Preis der Arbeitsgruppe für chronisch-entzündliche Darmerkrankungen der der Österreichischen Gesellschaft für Gastroenterologie und Hepatologie
Mag. Julia KARGL, Ph.D. Wissenschaftspreis (präklinisch) der Österreichischen Schmerzgesellschaft
gemeinsam mit Rudolf SCHICHO und Ákos HEINEMANN
Univ.-Prof. Mag. Dr. Eckhard BEUBLER Vortragspreis (präklinisch) der Österreichischen Schmerzgesellschaft
gemeinsam mit Elisabeth Schmallegger
Angela STANČIĆ, M.Sc. 3. Posterpreis der Österreichischen Schmerzgesellschaft
gemeinsam mit Ákos HEINEMANN, Rufina SCHULIGOI und Rudolf SCHICHO
Esther Eleonore FRÖHLICH, B.Sc., M.Sc. Posterpreis EUCMI – 2nd European Conference of Microbiology and Immunology
2013
Miriam SEDEJ, M.Sc., Ph.D. Sanofi-Aventis-Preis 2013
Mag. Julia KARGL, Ph.D. Hans-Horst-Meyer-Preis der Österreichischen Pharmakologischen Gesellschaft
Balázs RADNAI, MA Posterpreis der Österreichischen Pharmakologischen Gesellschaft
ao.Univ.-Prof. Dr. Thomas GRIESBACHER Fellow of the British Pharmacological Society
2012
Mag. Julia KARGL, Ph.D. Anerkennungspreis des Austrian Life Science Award (ALSA)
Mag. Michael HOLZER, Ph.D. Award of Exellence 2012 des Bundesministeriums für Wissenschaft und Forschung
Mag. Michael HOLZER, Ph.D. Startförderung 2012 der Medizinischen Universität Graz
Miriam SEDEJ, M.Sc., Ph.D. Hans-Horst-Meyer-Preis der Österreichischen Pharmakologischen Gesellschaft
Univ.-Prof. Mag. Dr. Peter HOLZER Honorary Member of the Hungarian Society for Experimental and Clinical Pharmacology and Toxicology
ao.Univ.-Prof. Dr. Thomas GRIESBACHER Honorary Member of the Hungarian Society for Experimental and Clinical Pharmacology and Toxicology
Mag. Pia TSCHISCHE Erwin Schrödinger Auslandsstipendium, FWF Fonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung
2011
Mag. Julia KARGL Startförderung 2011 der Medizinischen Universität Graz
Priv.-Doz. Dr. Gunther MARSCHE Otto-Kraupp-Preis 2011 für die beste medizinische Habilitation (1. Preis)
Priv.-Doz. Mag. Dr. Rudolf SCHICHO Wissenschaftspreis der Österreichischen Schmerzgesellschaft
2010
Evelin PAINSIPP, M. Sc. PhD Forschungspreis der Initiative Gehirnforschung Steiermark (INGE St.)
Evelin PAINSIPP, M. Sc. PhD Travel Award of the European College of Neuropsychopharmacology
Nariman BALENGA, M. Sc. EPHAR Young Investigator Award
Mag. Dr. Petra LUSCHNIG Josef-Krainer-Förderungspreis
Mag. Dr. Eva STURM Josef-Krainer-Förderungspreis
Mag. Dr. Petra LUSCHNIG
Mag. Dr. Eva STURM
L'Oréal Österreich Stipendium for Women in Science
2009
Dr. Gunther MARSCHE Sanofi-Aventis-Preis 2009
Priv.-Doz.in Mag. Dr. Maria WALDHOER Wissenschaftspreis der Österreichischen Schmerzgesellschaft (2. Platz)
Dr. Magdalena GRILL Josef-Krainer-Förderungspreis 2009
2008
Priv.-Doz.in Mag. Dr. Maria WALDHOER Heribert-Konzett-Preis der Österreichischen Pharmakologischen Gesellschaft
Nariman BALENGA, M. Sc. Hans-Horst-Meyer-Preis der Österreichischen Pharmakologischen Gesellschaft
Mag. Dr. Magdalena GRILL Award of Excellence 2008 (best PhD thesis)
Mag. Dr. Petra LUSCHNIG Sanofi-Aventis-Preis
Mag. Pia TSCHISCHE Best Poster Presentation, 1st Doctoral Day PhD Program ‚Molecular Medicine’
Dr. Thomas WULTSCH Wissenschaftspreis der Österreichischen Schmerzgesellschaft (1. Platz)
Mag. Magdalena GRILL Wissenschaftspreis der Österreichischen Schmerzgesellschaft (2. Platz)
2007
Univ.-Prof. Mag. Dr. Eckhard BEUBLER,
ao.Univ.-Prof. Dr. Irmgard Th. LIPPE
Paracelsuspreis der Österreichischen Gesellschaft für Innere Medizin
em.o.Univ.-Prof. Dr. Fred LEMBECK Honorary Fellow of the British Pharmacological Society
Mag. Pia TSCHISCHE BA/CA Visiting Scientist Grant, Medizinische Universität Graz
2006
ao.Univ.-Prof. Dr. Peter HOLZER Masters Awards for Basic Research in Digestive Sciences, American Gastroenterological Association
Mag. Evelin PAINSIPP Forschungspreis (Diplomarbeit) der Initiative Gehirnforschung Steiermark (INGE St.)
Dr. Christoph Karl THÖRINGER Forschungspreis (Dissertation) der Initiative Gehirnforschung Steiermark (INGE St.)
ao.Univ.-Prof. Dr. Peter HOLZER Großes Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich
Univ.-Prof. Mag. Dr. Eckhard BEUBLER,
ao.Univ.-Prof. Dr. Irmgard Th. LIPPE
Poster-Preis, Deutsche Gesellschaft für Pathologie, Berlin
2004
ao. Univ.-Prof. Dr. Thomas GRIESBACHER 1st Poster Prize, Falk Symposium 143: Pancreatitis: Advances in Pathobiology, Diagnosis and Treatment
Mag. Eva BÖHM Aventis-Preis
Mag. Dr. Rudolf SCHICHO Wissenschaftspreis der Österreichischen Schmerzgesellschaft
2003
ao.Univ.-Prof. Dr. Peter HOLZER Highly Cited Researcher, Institute for Scientific Information
Mag. Dr. Rudolf SCHICHO Aventis-Preis
ao.Univ.-Prof. Dr. Thomas GRIESBACHER Burgen Scholar, Academia Europaea
ao.Univ.-Prof. Dr. Peter HOLZER Miklós Jancsó Prize, University of Szeged
2002
ao.Univ.-Prof. Dr. Peter HOLZER Honorary Member, Societá di Medicina e Scienze Naturali di Parma
em.o.Univ.-Prof. Dr. Fred LEMBECK Ehrenkreuz 1. Klasse für Wissenschaft und Kunst der Republik Österreich
ao.Univ.-Prof. Dr. Peter HOLZER Forschungspreis des Landes Steiermark
em.o.Univ.-Prof. Dr. Fred LEMBECK Highly Cited Researcher, Institute for Scientific Information
2001
Mag. Anaid Schahbazian Aventis-Preis
Mag. Thomas MICHL Forschungspreis der Bank Austria
em.o.Univ.-Prof. Dr. Fred LEMBECK Ehrenmitglied der Österreichischen Pharmakologischen Gesellschaft
2000
ao.Univ.-Prof. Dr. Ákos HEINEMANN Aventis-Preis
em.o.Univ.-Prof. Dr. Fred LEMBECK Millennium Prize, European Neuropeptide Club
1999
ao.Univ.-Prof. Dr. Rufina SCHULIGOI Hoechst-Preis
Milana JOCIČ Basler-Preis
em.o.Univ.-Prof. Dr. Fred LEMBECK Honorary Member, Slovenian Pharmacological Society
em.o.Univ.-Prof. Dr. Fred LEMBECK Diploma Honoris Causa, Federation of European Pharmacological Societies
1997
ao.Univ.-Prof. Dr. Ákos HEINEMANN Hoechst-Preis
Dr. Andrea SCHIRGI-DEGEN Hoechst-Preis
ao.Univ.-Prof. Dr. Peter HOLZER Würdigungspreis des Josef-Krainer-Gedenkwerkes
1996
Dr. Ákos HEINEMANN Förderungspreis des Theodor-Körner-Stiftungsfonds
1995
Dr. Andrea SCHIRGI-DEGEN Hoechst-Preis
em.o.Univ.-Prof. Dr. Fred LEMBECK Schmiedeberg-Plakette, Deutsche Gesellschaft für Experimentelle und Klinische Pharmakologie und Toxikologie
em.o.Univ.-Prof. Dr. Fred LEMBECK Ehrenmitglied der Österreichischen Pharmakologischen Gesellschaft
Dr. Andrea SCHIRGI-DEGEN Friedrich-Wewalka-Gedächtnispreis der Österreichischen Gesellschaft für Gastroenterologie und Hepatologie
1994
ao.Univ.-Prof. Dr. Peter HOLZER Preis der Dr.-Kolassa-Stiftung zur Rheumaforschung
em.o.Univ.-Prof. Dr. Fred LEMBECK Großes Goldenes Ehrenzeichen des Landes Steiermark
1993
Dr. Ulrike HOLZER Hoechst-Preis
Dr. Thomas GRIESBACHER Hoechst-Preis
em.o.Univ.-Prof. Dr. Fred LEMBECK Honorary Member, Slovak Society of Physicians
1992
em.o.Univ.-Prof. Dr. Fred LEMBECK Ehrenmitglied der Wissenschaftlichen Gesellschaft der Ärzte in der Steiermark
1991
Univ.-Doz Dr. Rainer AMANN Hoechst-Preis
Univ.-Prof. Dr. Eckhard BEUBLER Forschungspreis des Landes Steiermark
o.Univ.-Prof. Dr. Fred LEMBECK Korrespondierendes Mitglied der Gesellschaft der Ärzte in Wien
1990
Univ.-Doz. Dr. Peter HOLZER Rokitansky-Forschungspreis der Österreichischen Gesellschaft für Pathologie
Univ.-Doz. Dr. Peter HOLZER Hoechst-Preis
1989
Dr. Irmgard Th. LIPPE Friedrich-Wewalka-Gedächtnispreis der Österreichischen Gesellschaft für Pathologie
Dr. Irmgard Th. LIPPE Hoechst-Preis
Univ.-Prof. Dr. Eckhard BEUBLER Hoechst-Preis
Univ.-Prof. Dr. Eckhard BEUBLER Poster Prize, 21st Congress of the European Association for Gastroenterology and Endoscopy
1988
Univ.-Doz. Dr. Peter HOLZER Förderungspreis des Theodor-Körner-Stiftungsfonds
Univ.-Doz. Dr. Peter HOLZER C.A.-Ewald-Preis
Univ.-Doz. Dr. Peter HOLZER Sandoz-Preis
o.Univ.-Prof. Dr. Fred LEMBECK Ehrenmitglied der Deutschen Gesellschaft für Pharmakologie und Toxikologie
o.Univ.-Prof. Dr. Fred LEMBECK Korrespondierendes Mitglied der Österreichische Akademie der Wissenschaften
o.Univ.-Prof. Dr. Fred LEMBECK Rudolf-Buchheim-Gedächtnisvorlesung, Deutsche Gesellschaft für Pharmakologie und Toxikologie
o.Univ.-Prof. Dr. Fred LEMBECK Ulf von Euler Lecture, Karolinska Institutet
1987
Univ.-Prof. Dr. Fred LEMBECK Kardinal-Innitzer-Förderungspreis
Dr. Wolfgang SAMETZ Hoechst-Preis
Univ.-Prof. Dr. Heinz JUAN Hoechst-Preis
Univ.-Doz. Dr. Alios SARIA Sandoz-Preis
o.Univ.-Prof. Dr. Fred LEMBECK Louis and Arthur Lucian Award
1986
Univ.-Doz. Dr. Eckhard BEUBLER Hoechst-Preis
ao.Univ.-Prof. Dr. Hans KOPERA Membro Honorario Extranjero, Sociedad de Obstetricia y Ginecologia de Buenos Aires
1985
Univ.-Doz. Dr. Peter HOLZER Kardinal-Innitzer-Förderungspreis
Univ.-Doz. Dr. Peter HOLZER Hoechst-Preis
Univ.-Doz. Dr. Alois SARIA Forschungspreis der Wissenschaftlichen Gesellschaft der Ärzte in der Steiermark
o.Univ.-Prof. Dr. Fred LEMBECK Oscar-Gans-Preis
1984
Dr. Peter HOLZER Forschungspreis der Wissenschaftlichen Gesellschaft der Ärzte in der Steiermark
Dr. Ulrike HOLZER Hoechst-Preis
Dr. Josef DONNERER Wissenschaftlicher Förderungspreis der Ärztekammer
1983
Dr. Gerhard SKOFITSCH Erzherzog-Johann-Forschungspreis des Landes Steiermark
o.Univ.-Prof. Dr. Fred Lembeck Mitglied der Deutschen Akademie der Naturforscher Leopoldina
Dr. Gerhard SKOFITSCH Hoechst-Preis
Univ.-Doz. Dr. Rainer GAMSE Wissenschaftlicher Förderungspreis der Ärztekammer
Dr. Alois SARIA Förderungspreis des Theodor-Körner-Stiftungsfonds
1982
Dr. Peter HOLZER Förderungspreis des Theodor-Körner-Stiftungsfonds
ao.Univ.-Prof. Dr. Hans KOPERA Family Planning Medal
Dr. Peter HOLZER Hoechst-Preis
1981
Dr. Rainer GAMSE Sandoz-Preis
Univ.-Doz. Dr. Heinz JUAN Förderungspreis des Kardinal-Innitzer-Studienfonds
o.Univ.-Prof. Dr. Fred LEMBECK Corresponding Member, Portuguese Pharmacological Society
Dr. Norbert MAYER Hoechst-Preis
Univ.-Doz. Dr. Eckhard BEUBLER Förderungspreis des Theodor-Körner-Stiftungsfonds
1980
Dr. Peter HOLZER Hoechst-Preis
Univ.-Doz. Dr. Eckhard BEUBLER Dr.-Josef-Krainer-Preis
1979
o.Univ.-Prof. Dr. Fred LEMBECK Honorary Member, Hungarian Pharmacological Society
Dr. Norbert MAYER Hoechst-Preis
Univ.-Doz. Dr. Heinz JUAN Förderungspreis des Theodor-Körner-Stiftungsfonds
1978
Univ.-Doz. Dr. Heinz JUAN Dr.-Josef-Krainer-Preis
1977
Univ.-Doz. Dr. Eckhard BEUBLER Hoechst-Preis
1976
Univ.-Doz. Dr. Heinz JUAN Hoechst-Preis
1974
Univ.-Doz. Dr. Heinz JUAN Hoechst-Preis

03.04.2017