Rudolf Buchheim Rudolf Buchheim
geb. 1. März 1820 in Bautzen
gest. 25. Dezember 1879 in Gießen

1845 Dr. med. in Leipzig
1846 Prof. für Materia Medica, Diätetik und Geschichte der Medizin in Dorpat (heute Tartu, Estland)
1847 Pharmakologisches Labor in Buchheims Privatwohnung in Dorpat
1849 o. Prof. für Pharmakologie
1860-1867 Leiter des ersten Pharmakologischen Institutes in Dorpat
1867-1879 Ordinarius für Pharmakologie in Gießen, Pharmakologisches Labor in Buchheims Privatwohnung in Gießen