Nachhaltig leben. lernen. forschen

Medizinische Universität Graz

Informationen für außerordentliche Studierende

Außerordentliche Studierende, die zum Besuch einzelner Lehrveranstaltungen oder zum Studium für die Gleichwertigkeit (Nostrifizierung) zugelassen sind, haben unabhängig von ihrer Staatsangehörigkeit einen Studienbeitrag in der Höhe von € 363,36 zu entrichten.

Der Studienbeitrag (€ 363,36) und ÖH-Beitrag (€ 19,20) ergeben zusammen eine Vorschreibung von € 382,56 je Semester.

Die ordnungsgemäße Einzahlung des ÖH-Beitrages/Studienbeitrages muss während der allgemeinen Zulassungsfrist oder Nachfrist erfolgen. Bei Zahlungen in der Nachfrist erhöht sich der Studienbeitrag nicht.

Außerordentliche Studierende, die ausschließlich an einem Universitätslehrgang teilnehmen oder den Vorstudienlehrgang besuchen, sind vom Studienbeitrag befreit. Diese Studierenden müssen den Lehrgangsbeitrag und den ÖH-Beitrag in Höhe von € 19,20 je Semester entrichten.

  • TEXT
  • TEXT
  • TEXT
  • TEXT