Nachhaltig leben. lernen. forschen

Medizinische Universität Graz

Weltnierentag

08.03.2018 13:00 - 16:00

Der Weltnierentag findet 2018 zeitgleich mit dem Internationalen Frauentag am 8. März statt – ein Grund, die „weibliche Seite der Niere“ in den Fokus zu rücken.

In Österreich leben derzeit ca. 10 Prozent der Bevölkerung mit einer eingeschränkten Nierenfunktion und trotz verbesserter Therapie steigen die Zahlen jedes Jahr. Eine Nierenerkrankung an sich ist weder typisch weiblich noch männlich. Ein anderes Bild zeigt sich bei der Nierenlebendspende: Frauen spenden deutlich häufiger ihrem Partner oder Kind eine Niere als Männer. Die Spenderniere ist also meistens weiblich, der Empfänger jedoch meistens männlich.

Der Weltnierentag findet 2018 zeitgleich mit dem Internationalen Frauentag am 8. März statt – ein besonderer Grund, die „weibliche Seite der Niere“ in den Fokus zu rücken. Die Klinische Abteilung für Nephrologie am LKH-Univ. Klinikum Graz lädt an diesem Tag Frauen und Männer ein, sich bei spannenden Vorträgen nierenfit zu machen. Selbstverständlich stehen unsere Experten auch für Fragen zur Verfügung.

Veranstaltungsort: Hörsaalzentrum, Hörsaal D

  • TEXT
  • TEXT
  • TEXT
  • TEXT