Nachhaltig leben. lernen. forschen

Info: Impfen

29.04.2019 19:00 - 21:00

Interaktiver Abend mit Univ.-Prof.in Dr.in Andrea Grisold zum Thema „Ist (nicht) Impfen tödlich?“.

Vom 24. bis 30. April 2019 findet die Europäische Impfwoche (EIW) unter dem Motto "Vorbeugen. Schützen. Impfen." statt. Von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) ausgerufen, soll das Bewusstsein um die Bedeutung von Impfungen für die Gesundheit und das Wohlergehen der Menschen gestärkt werden. Österreichweit finden während dieser Woche zahlreiche Veranstaltungen statt. An der Med Uni Graz findet dazu am 29.4. ein von der Austrian Medical Students‘ Associations (AMSA) organisierter interaktiver Abend mit der Fragestellung „Ist (nicht) Impfen tödlich?“ statt. Univ.-Prof.in Dr.in Andrea Grisold vom Diagnostik und Forschungsinstitut für Hygiene, Mikrobiologie und Umweltmedizin der Med Uni Graz diskutiert Mythen und Zahlen rund um das Thema Impfen.

Weiters gibt es vorab eine Online-Umfrage zur Thematik, deren Ergebnis im Rahmen dieses Vortrags diskutiert wird. Zur Umfrage kommen Sie hier.

Veranstaltungsort: MED CAMPUS Graz, Hörsaal 3

  • TEXT
  • TEXT
  • TEXT
  • TEXT