Nachhaltig leben. lernen. forschen

Medizinische Universität Graz

e-Lectures

MedUni-Lehrende haben die Möglichkeit ihren Studierenden kostenfrei Lern-Inhalte als Lernvideos anzubieten.

Diese Videos werden vom VMC manuell aufgezeichnet, bearbeitet (mit Folien synchronisiert, Ton/Video geschnitten) und anschließend in Moodle-Kursen zur Verfügung gestellt. Der Zugriff auf diese Videos erfolgt, wie alle Moodle-Inhalte, mittels des MedUni-Accounts und sind dadurch nicht öffentlich zugänglich.

Folgende Formate werden derzeit vom VMC angeboten:

ScreenCast

Audio-Aufzeichnungen von Lehrveranstaltungen mit Präsentationsfolien

  • Synchronisation Ihres Vortrags mit Folien u.ä.
  • bei Bedarf auch in Kombination mit Info-Snippets (siehe unten)  

Einige Vorteile für Studierende:

  • Aktiveres Mitdenken/Mitarbeiten während der LV (da Mitschriften später erfolgen können),
  • Festigung und Wiederholung des Stoffes,
  • Fehlstunden können ohne Informationsverluste nachgeholt werden,...

InfoSnippet

Video-Sequenzen zur Vermittlung bestimmter Lerninhalte

  • z.B. für praktische Fertigkeiten,
  • Experimente,
  • medizinische Versorgungsabläufe, 
  • Zeichnungen auf Tafel oder Flipchart
  • u.v.m.

Auf Wunsch mit erklärendem Text oder Ton hinterlegt.

Einige Vorteile für Studierende:

  • Freie Hände (z.B. im Labor) bringen Arbeitserleichterungen,
  • bessere visuelle Darstellung (da näher am Objekt),
  • Vorbereitung auf ein Thema (Priming)/für Übung,
  • geeignet als Blended Learning Einheit …

 

Praktische Beispiele werden im Showcase (Moodle) vorgestellt.

Aufzeichnungssystem MEDcampus NEU

Mit dem Studienjahr 2017/18 und der Eröffnung des neuen MEDcampus können nun auch automatisierte Videoaufzeichnungen vom Lehrenden selbst erstellt werden. Weitere Infos finden Sie auf der Medientechnikseite. Das Team VMC bietet dazu Schulungen an.

  • TEXT
  • TEXT
  • TEXT
  • TEXT