Nachhaltig leben. lernen. forschen

e-Lectures

MedUni-Lehrende haben die Möglichkeit ihren Studierenden kostenfrei Lern-Inhalte als Lernvideos anzubieten.

Diese Videos werden vom Team der Stabsstelle Lehre mit Medien manuell aufgezeichnet, bearbeitet (mit Folien synchronisiert, Ton/Video geschnitten) und anschließend in Moodle-Kursen zur Verfügung gestellt. Der Zugriff auf diese Videos erfolgt, wie alle Moodle-Inhalte, mittels des MedUni-Accounts und sind dadurch nicht öffentlich zugänglich.

Folgende Formate werden derzeit vom Team der Stabsstelle Lehre mit Medien angeboten:

ScreenCast

Audio-Aufzeichnungen von Lehrveranstaltungen mit Präsentationsfolien

  • Synchronisation Ihres Vortrags mit Folien u.ä.
  • bei Bedarf auch in Kombination mit Info-Snippets (siehe unten)  

Einige Vorteile für Studierende:

  • Aktiveres Mitdenken/Mitarbeiten während der LV (da Mitschriften später erfolgen können),
  • Festigung und Wiederholung des Stoffes,
  • Fehlstunden können ohne Informationsverluste nachgeholt werden,...

InfoSnippet

Video-Sequenzen zur Vermittlung bestimmter Lerninhalte

  • z.B. für praktische Fertigkeiten,
  • Experimente,
  • medizinische Versorgungsabläufe, 
  • Zeichnungen auf Tafel oder Flipchart
  • u.v.m.

Auf Wunsch mit erklärendem Text oder Ton hinterlegt.

Einige Vorteile für Studierende:

  • Freie Hände (z.B. im Labor) bringen Arbeitserleichterungen,
  • bessere visuelle Darstellung (da näher am Objekt),
  • Vorbereitung auf ein Thema (Priming)/für Übung,
  • geeignet als Blended Learning Einheit …

 

Praktische Beispiele werden im Showcase (Moodle) vorgestellt.

Aufzeichnungssystem MEDcampus NEU

Mit dem Studienjahr 2017/18 und der Eröffnung des neuen MEDcampus können nun auch automatisierte Videoaufzeichnungen vom Lehrenden selbst erstellt werden. Weitere Infos finden Sie auf der Medientechnikseite. Das Team der Stabsstelle Lehre mit Medien bietet dazu Schulungen an.

  • TEXT
  • TEXT
  • TEXT
  • TEXT