Nachhaltig leben. lernen. forschen

Erstellen und Bereitstellen einer eLecture

Videoerstellung aus Powerpoint

In Powerpoint können aus der Bildschirmpräsentation fertige Videos erstellt werden, es sind dafür nur ein am Computer angeschlossenes Headset oder Mikro notwendig.

Sie haben zwei Möglichkeiten Videos zu erstellen:

  1. Per Bildschirmpräsentation
  2. Audioaufnahme pro Folie

Aufnahme per Bildschirmpräsentation*

Je nach Version finden Sie die Aufnahmemöglichkeit unter dem Punkt Bildschirmpräsentation > Bildschirmpräsentation aufzeichnen.

Hier können Sie in einem "Rutsch" die Aufnahme erstellen.

Aufnahme per Audio aufzeichnen*

Unter dem Punkt Einfügen > Audio > Audio aufzeichnen können Sie pro Folie eine eigene Audio-Datei aufnehmen. (Vorteil: Sie können durch ein neues Aufnehmen einfach eine fehlerhafte Aufnahme wiederholen.)

* Diese Punkte können je nach Powerpoint-Version an einer anderen Position zu finden sein, anders heißen oder noch nicht implementiert sein. Sollten Sie diesen Punkt nicht finden, suchen Sie in der Hilfe > Suche unter "aufzeichnen" bzw. "Audio". Hilfe erhalten Sie notfalls bei Ihrem IT-Beauftragten.

Was sollten Sie beim Erstellen beachten

  • Sprechen Sie deutlich und nicht zu schnell
  • Der Raum sollte nicht zu viel hallern
  • Vermeiden Sie unangenehme Nebengeräusche (Baustellen, etc.)

Externe Tutorials

Bitte beachen Sie, dass diese Tutorials, in einer anderen Powerpoint-Version erstellt worden sein können, als Sie es installiert haben und daher die Funktionen anders hinterlegt sind.

Fertige Präsentation in ein Video umwandeln*

Je nach Version und Betriebssystem finden Sie unter

Datei > Exportieren > Video erstellen  oder

Datei > Als Film speichern eine Möglichkeit ein Video aus Ihrer Präsentation zu erstellen.

Wählen Sie bitte die angebotene höchste Qualität (1920x1080). 

Es wird je nach Betriebssystem eine Videodatei im Format MP4 oder MOV erstellt. Das Format ist nebensächlich, wir haben die Möglichkeit das Video zu konvertieren.

Transfer in den VMC

Upload in die OwnCloud

Diese Dateien sind je nach Länge des Vortrags recht groß. Zu groß für eine Mail.

Laden Sie deshalb die Datei in die OwnCloud der Med Uni Graz.

Achtung: Senden Sie bitte auf KEINEN Fall die Mail direkt aus der OwnCloud, sondern wie unten angeführt. Nur so kommen wir an die notwendigen Daten um das Video verarbeiten zu können, ohne Infos wird das Video hintanstellen. (Bitte Infos auch nicht getrennt schicken.)

Upload und Link kopieren

  1. Öffnen Sie im Browser die OwnCloud und melden Sie sich mit Ihren Med Uni Graz Login-Daten an.
  2. Sie können nun entweder per Drag and Drop die Datei in den Desktopbereich der Cloud ziehen. (Alternativ "Plus"-Symbol öffnet ein entsprechendes Dropdown). Der Upload dauert entsprechend der Internet-Verbindung und der Dateigröße.
  3. Um die hochgeladene Datei nun frei zu geben, klicken Sie mit der Maus rechts auf das Teilen-Symbol (Spitzes offenes Dreieck mit drei Punkten). Es öffnet sich rechts ein weiteres Fenster
  4. Klicken Sie in diesem neuen Fenster in der Zeile "Link teilen" rechts auf das "Plus"-Zeichen.
  5. Es öffnet sich links vom Plus ein weiteres Symbol namens "Link kopieren". Klicken Sie auf dieses Symbol. Damit haben Sie den Link der Datei kopiert.


Transfer der Daten an die Stabsstelle Lehre mit Medien

Schreiben Sie nun eine Mail an vmc(at)medunigraz.at mit folgenden Informationen pro Datei.

  • Kopierter Link aus der OwnCloud
  • Studienrichtung, wenn nicht Humanmedizin
  • Modul/Track-Name (/Kursabschnitt)
  • Titel der Lehrveranstaltung (wie in MEDonline eingetragen)
  • Name der/des Lehrenden, der/die laut MEDonline vortragen sollte
  • Gewünschtes Veröffentlichungsdatum / Wunschdatum

Wir sind bemüht die Videos so rasch wie möglich abzuarbeiten und den Studierenden zur Verfügung zu stellen. Sie werden nach Fertigstellung verständigt.

  • TEXT
  • TEXT
  • TEXT
  • TEXT
  • TEXT