Erweiterungsstudium Allgemeinmedizin

Erweiterungsstudium Allgemeinmedizin

Zielsetzung

Das Erweiterungsstudium Allgemeinmedizin verfolgt das Ziel, Studierende auf zukünftige Herausforderungen in dem sich ständig verändernden Gesundheitsbereich vorzubereiten. Es sollen die Aufgaben des Allgemeinmediziners und der Allgemeinmedizinerin im Gesundheitssystem und der besondere Zugang zu den Patienten und Patientinnen durch Langzeitbetreuungskonzepte, biopsychosoziales Verständnis und die Kenntnis familiärer und regionaler Gegebenheiten noch weiter vertieft werden. Studierende erhalten die Möglichkeit, neue und herkömmliche Formen des allgemeinmedizinischen Arbeitens kennenzulernen, zu reflektieren und weiterzuentwickeln.

Umfang und Dauer

  • 32 ECTS
  • 2 Semester
  • begleitend zum Studium/berufsbegleitend

Voraussetzungen für die Zulassung

  • Zulassung zum ordentlichen Studium Humanmedizin und der erfolgreiche Abschluss der Lehrveranstaltungen des 3.Studienjahres Humanmedizin
    oder
  • Abschluss des ordentlichen Studiums Humanmedizin

Zulassung

Organisationseinheit Studienmanagement 
Harrachgasse 21/II
8010 Graz
T: +43 316 385 73685, 73686, 73687, 73688

Kontakt

Sen. Lecturer Dr.in med.univ.
Ulrike Spary-Kainz 
T: +43 316 385 73561

Meta Christine Frieß BSc
T: +43 316 385 73556