Doctoral programs

Doktoratsstudien

Das vielfältige Angebot im Bereich der Doktoratsstudien an der Med Uni Graz bereitet den wissenschaftlichen Nachwuchs auf die eigenständige Forschung in Medizin, Life-Sciences und Pflegewissenschaft vor. Sie kombinieren wissenschaftliches Mentoring mit modernsten Techniken und einem umfangreichen Trainingsprogramm (Seminare, Journal Clubs, Workshops, akademisches Networking) in einem integrativen Forschungsumfeld.

Internationales PhD-Programm

Das internationale PhD-Programm an der Medizinischen Universität Graz bietet eine multidisziplinäre, hochmoderne Doktoratsausbildung, die durch unabhängige Forschung zur Entwicklung der biomedizinischen Wissenschaften beiträgt.

Alle unsere PhD-Programme bieten eine hochrangige wissenschaftliche Ausbildung in den Grundprinzipien menschlicher Krankheiten und Therapeutika. Die Forschungsthemen konzentrieren sich auf verschiedene Aspekte von Herz-, Gefäß- und Stoffwechselerkrankungen, Entzündungen, Krebs und Stammzellen. Die Ausbildung kombiniert wissenschaftliches Mentoring mit einem Forschungsumfeld, das Grundlagen-, angewandte und klinische Wissenschaften integriert. Das breite Spektrum modernster Techniken wird durch umfangreiche Schulungsaktivitäten wie Seminare, Journal Clubs, Kurse für überfachliche Fähigkeiten, technische Workshops und wissenschaftliche Vernetzung ergänzt.

Unsere Mission ist es, dass Absolvent*innen ihre zukünftige Karriere entweder in der Wissenschaft oder in der Industrie verfolgen und in den Bereichen Ausbildung, Forschung & Entwicklung oder Marketing gleichermaßen erfolgreich sein können.

Medizinische Wissenschaft

Das Doktoratsstudium „Medizinische Wissenschaft“ bildet Studierende zu selbstständig Forschenden in der biomedizinischen und insbesondere klinischen Forschung aus. Das Studium wird im Rahmen von interdisziplinären Doctoral Schools (Doc Schools) angeboten und kann berufsbegleitend absolviert werden.

Doktoratsstudium Pflegewissenschaft

Das Doktoratsstudium Pflegewissenschaft soll durch selbständige Forschung zur Entwicklung der Pflegewissenschaft und der Heranbildung des wissenschaftlichen Nachwuchses im Bereich der Pflegewissenschaft beitragen.

Das Doktoratsprogramm wird in Kooperation mit der Universiteit Maastricht, Niederlande, und mit Unterstützung der Berner Fachhochschule,  Schweiz,  angeboten.

Application deadlines

Allgemeine Zulassungsfristen für Studienrichtungen
ohne besonderes Zulassungs- und Aufnahmeverfahren
Erweiterte allgemeine Zulassungsfrist für PhD- und Doktorats-Studien
WS 2022/23:11.07. – 31.10.202211.07. – 30.11.2022
SS 2023:10.01. – 31.03.202310.01. – 30.04.2023
Olivia Nonn

Nach dem Abschluss meines Studiums der Humanmedizin hatte ich gute Erfahrungen im Forschungslabor der Frauenklinik gemacht und mich deshalb zu einem PhD-Studium im gleichen Themenbereich entschieden. Auch wenn es eine eher ungewöhnliche Entscheidung ist, würde ich sie wegen der spannenden Möglichkeiten und Erfahrungen in der Grundlagenforschung wieder treffen.

Olivia Nonn, PhD-Studentin am Gottfried Schatz Forschungszentrum

Kontakt

Miriam Sedej PhD
T: +43 316 385 71630
Miriam Sedej