Diagnostische Leistungen

Diagnostische Leistungen

Unsere Diagnostik- und Forschungsinstitute bieten neben den universitären Kernkompetenzen Forschung und Lehre auch diagnostische Leistungen für Kliniken und den niedergelassenen Bereich an. Diese Leistungen stellen einen wesentlichen Beitrag zur Gesundheitsversorgung dar.
 

Pathologie

Pathologie

Leistungsspektrum

Die Patholog*innen unseres Institutes untersuchen Biopsie- und Operationsmaterial, wobei vor allem folgende klinische Fragestellungen im Zentrum stehen:

  • exakte Diagnose und Klassifikation der krankhaften Veränderung
  • Erfassung von Prognose und Risiko der Erkrankung (besonders wichtig bei Tumorerkrankungen).

Die Beurteilung des entnommenen Gewebes durch Patholog*innen ist somit eine wichtige Basis für effiziente und gezielte Behandlung oder für eine entsprechende Nachbehandlung, nach chirurgischer Entfernung . Pathologische Befunde stellen eine wichtige Grundlage der klinischen Diagnostik und der Therapie dar.

Labor

Labors

In unseren diagnostischen Labors werden spezielle Zusatzuntersuchungen an verschiedensten Geweben aus Biopsien oder Operationspräparaten und diversen Flüssigkeiten durchgeführt. Diese Zusatzuntersuchungen dienen meist einer differenzialdiagnostischen Bestimmung basierend auf der mikroskopischen Untersuchung oder sie dienen der Vorhersage für das Ansprechen auf zielgerichtete Therapien vor allem in der Onkologie.

Mit großer Sorgfalt und hohen Qualitätsansprüchen führen Biomedizinische Analytiker*innen diverse Untersuchungen durch, welche im Anschluss von den Fachärzt*innen für klinische Pathologie und Molekularpathologie interpretiert und in einer Diagnose zusammengefasst werden.

Humangenetik

Humangenetik

Leistungsspektrum

Unser Institu bietet ein breit gefächertes Leistungsspektrum für Zuweisende an:

  • Einzelgen-Diagnostik
  • Next-Generation-Sequencing
  • Exom-Untersuchung
  • MLPA-Analyse
  • Chromosomenanalyse
  • FISH-Analyse
  • Tumorzytogenetischen Diagnostik
Forschung

Labors

In unseren Laboren wird mittels modernster Gerätschaften und präziser Methoden die Qualität der humangenetischen Analysen durch hochqualifiziertes Personal sichergestellt. Alle Labore sind nach der internationalen Norm ISO 15189 (Medizinische Laboratorien - Anforderung an die Qualität und Kompetenz) akkreditiert.

Die Labore gliedern sich mit den jeweiligen präanalytischen Schritten in einen Tumorzytogenetischen- und einen Zytogenetischen Bereich, sowie in den Bereich der Molekulargenetik. Wobei in diesen Laboren,  die prä- und post-PCR-Tätigkeiten streng getrennt werden, um Kontaminationen zu vermeiden.

Hygiene, Mikrobiologie und Umweltmedizin

Hygiene, Mikrobiologie und Umweltmedizin

Leistungsspektrum

Basierend auf modernen Labormethoden führen wir eine umfassende mikrobiologische Labordiagnostik bei Infektionen durch Bakterien, Viren, Pilze und Parasiten durch.

Darüber hinaus beraten wir behandelnde Ärzt*innen bei Diagnostik und Therapie. Als universitäres Institut streben wir nach dem bestmöglichen Standard durch kontinuierliche wissenschaftliche Evaluierung der angewandten Methoden.

Labor

Labors

Folgende mikrobiologische Labordiagnostik wird an unserem Diagnostik- und Forschungsinstitut angeboten:

  • Mikrobiologie
  • Molekulare Virus-, Pilz- und Parasitendiagnostik
  • Molekulare Bakterien-Diagnostik, -Typisierung und Mykobakterien
  • Infektionsserologie
  • Klinische Mikrobiologie
  • Medizinisch-Chemische Labordiagnostik