KPJ - Lehrkrankenhäuser

Lehrkrankenhäuser in Österreich

Die folgenden Institutionen fungieren als Lehrkrankenhaus der Medizinischen Universität Graz und leisten so einen wesentlichen Beitrag zur Ausbildung unserer Studierenden.

Burgenland

  • Krankenhaus Barmherzige Brüder Eisenstadt
  • Krankenhaus Güssing
  • Krankenhaus Oberpullendorf
  • Krankenhaus Oberwart

Kärnten

  • Krankenhäuser des Kärntner Gesundheitsfonds (KGF)
  • Unfallkrankenhaus Klagenfurt 
  • KH der Barmherzigen Brüder St. Veit an der Glan
  • KH des Deutschen Ordens Friesach
  • Diakonie de la Tour
  • KH der Elisabethinen Klagenfurt
  • Gailtal-Klinik
  • Klinikum Klagenfurt
  • Krankenhaus Spittal an der Drau
  • LKH Laas
  • LKH Villach
  • LKH Waiern
  • LKH Wolfsberg

Niederösterreich

  • Gesundheitsresort Königsberg Bad Schönau
  • NÖ Landeskliniken-Holding
    • Landesklinikum Amstetten
    • Landesklinikum Hainburg
    • Landesklinikum Hochegg
    • Landesklinikum Horn-Allentsteig
    • Landesklinikum Korneuburg
    • Landesklinikum Lilienfeld
    • Landesklinikum Mauer
    • Landesklinikum Melk
    • Landesklinikum Mistelbach-Gänserndorf
    • Landesklinikum Neunkirchen
    • Landesklinikum Scheibbs
    • Landesklinikum Stockerau
    • Landesklinikum Waidhofen / Ybbs
    • Landesklinikum Wiener Neustadt
    • Landesklinikum Zwettl

Oberösterreich

  • Allgemein öffentliches Krankenhaus St. Josef Braunau
  • Barmherzige Brüder Linz 
  • Barmherzige Schwestern Linz
  • Barmherzige Schwestern Ried im Innkreis
  • Kepler Universitätsklinikum GmbH Campus IV
  • Kepler Universitätsklinikum GmbH MEDCampus III / Neuromed Campus
  • Klinikum Wels-Grieskirchen
  • Krankenhaus der Elisabethinen Linz
  • Krankenhaus Freistadt
  • Krankenhaus Rohrbach
  • Krankenhaus Schärding
  • LKH Kirchdorf/Krems
  • LKH Steyr
  • Salzkammergut-Klinikum Bad Ischl / Gmunden / Vöcklabruck 

Salzburg

  • Allgemein öffentliches Krankenhaus - Standort Zell am See
  • Kardinal Schwarzenberg'sches Krankenhaus
  • Klinikum Oberndorf
  • Klinikum Tamsweg

Steiermark

KAGes

  • LKH-Universitätsklinikum Graz
  • LKH Feldbach-Fürstenfeld, Standort: Feldbach
  • LKH Feldbach-Fürstenfeld, Standort: Fürstenfeld
  • LKH Graz Süd-West, Standort: Süd LKH
  • LKH Graz Süd-West, Standort: West
  • LKH Hartberg
  • LKH Hochsteiermark, Standort: Bruck a.d. Mur
  • LKH Hochsteiermark, Standort: Leoben
  • LKH Hörgas-Enzenbach
  • LKH Murtal, Standort: Judenburg
  • LKH Murtal, Standort: Knittelfeld
  • LKH Murtal, Standort: Stolzalpe
  • LKH Mürzzuschlag-Mariazell
  • LKH Rottenmann-Bad Aussee, Standort Bad Aussee
  • LKH Rottenmann-Bad Aussee, Standort Rottenmann
  • LKH Südsteiermark, Standort: Bad Radkersburg
  • LKH Südsteiermark, Standort: Wagna
  • LKH Weiz
  • LKH Weststeiermark, Standort: Deutschlandsberg
  • LKH Weststeiermark, Standort: Voitsberg 

Weitere Lehrkrankenhäuser:

  • Barmherzige Brüder Graz Eggenberg, Marschallgasse
  • Elisabethinen Graz
  • Geriatrische Gesundheitszentren der Stadt Graz
  • Klinik Diakonissen Schladming
  • Marienkrankenhaus Vorau
  • Unfallkrankenhaus AUVA Graz 

Tirol

  • A.ö. Bezirkskrankenhaus Lienz
  • Bezirkskrankenhaus Schwaz
  • Allgemeines öffentliches Krankenhaus St. Vinzenz Betriebs GmbH
  • Klinikum Bruneck

Vorarlberg

  • Krankenhaus der Stadt Dornbirn
  • Krankenhaus Hohenems
  • Landeskrankenhaus Bludenz
  • Krankenhaus Bregenz

Wie erlangt man den Status Lehrkrankenhaus?

  1. Anforderung des Vertrages
    • KAGes Krankenhäuser
      Steiermärkische Krankenanstaltengesellschaft m.b.H.
      8010 Graz, Stiftingtalstr. 4-6
      Tel.: +43 316 340 0
    • Alle anderen Krankenhäuser
      Irene Stradner
      Tel.: +43 316 385 74182irene.stradner(at)medunigraz.at
  2. Übermittlung spezieller Daten für Stundenplanerstellung
    Daniela Hofer
    Tel.: +43 316 385 71612
    kpj(at)medunigraz.at