Dekan*in für studienrechtliche Angelegenheiten

Dekan*in für studienrechtliche Angelegenheiten

Der Dekan und die Vizedekanin für studienrechtliche Angelegenheiten sind u. a. für die Verleihung akademischer Grade, das Ausstellen von Zeugnissen über Studienabschlüsse,, Vor- und Anerkennungen von Prüfungen sowie Nostrifizierungen zuständig. Der Dekan für studienrechtliche Angelegenheiten ist ein monokratisches Organ gemäß § 19 (2) UG idgF und Satzung der Med Uni Graz.

Dekan für studienrechtliche Angelegenheiten

Ao.Univ.-Prof. Mag. Dr. Dr.
Erwin Petek 
Erwin Petek

Vizedekanin für studienrechtliche Angelegenheiten

Univ.-Prof.in PD.in Dr.in
Eva Reininghaus MBA
Eva Reininghaus