Nachhaltig leben. lernen. forschen

Medizinische Universität Graz

Aufnahmeverfahren

für das Studienjahr 2018/19
für die Diplomstudien Humanmedizin (O 202) und Zahnmedizin (O 203)

TeilnehmerInnen der Aufnahmeverfahren

Am Aufnahmeverfahren der Medizinischen Universität Graz für das Studienjahr 2018/19 müssen alle BewerberInnen teilnehmen, die im Studienjahr 2018/19 erstmals zum Diplomstudium der Humanmedizin (O 202) oder zum Diplomstudium der Zahnmedizin (O 203) an der Med Uni Graz zugelassen werden wollen.

Ausgenommen sind jene Studienwerberinnen und Studienwerber, die in Teil II § 3 der Verordnung beschrieben werden.

  • An dieser Stelle wird die Verordnung nach der Genehmigung durch den Unirat veröffentlicht.

Für die Diplomstudien Human- und Zahnmedizin stehen im Studienjahr 2018/19 insgesamt 360 Studienplätze für Erstsemestrige zur Verfügung. Davon entfallen 336 Studienplätze auf das Diplomstudium Humanmedizin, 24 auf das Diplomstudium Zahnmedizin.

Aufgrund der am 1. März 2006 im österreichischen Nationalrat beschlossenen "Kontingentregelung" stehen in der jeweiligen Studienrichtung 95 % der Studienplätze EU-BürgerInnen zur Verfügung. 75 % der Studienplätze sind EU-BürgerInnen mit österreichischem Reifezeugnis vorbehalten.

  • TEXT
  • TEXT
  • TEXT
  • TEXT