Journalistin / © Lightfield Studios/adobe.stock.com

Ich bin ... Journalist*in

Sie sind Medienvertreter*in und interessieren sich für Wissenschaft und Forschung in der Medizin und die Ausbildung von zukünftigen Mediziner*innen? Dann freuen wir uns auf Ihren Besuch im Online-Angebot für Medienvertreter*innen bzw. auf Ihre persönliche Kontaktaufnahme für Anfragen rund um Ihre Berichterstattung über Studium, Forschung und Patient*innenbetreuung an der Med Uni Graz.

Kommunikation auf verschiedenen Kanälen

Wir nutzen unterschiedliche Plattformen und Möglichkeiten, um über Neuigkeiten aus der Forschung und dem Studium sowie dem Campusleben an der Med Uni Graz zu informieren.

Kommunikation / © rh2010 /adobe.stock.com

Ob nun mittels klassischer Presseinformation, unseres Nachrichtenmagazins MEDitio, über eine Auswahl an Informationsfoldern, den Auftritt auf verschiedenen Social-Media-Kanälen, per Podcast oder mittels Videos in Szene gesetzt: An der Med Uni Graz wird interne und externe Kommunikation groß geschrieben. Entdecken Sie unsere verschiedenen Kanäle und lernen Sie die Med Uni Graz näher kennen.

Bilderpool / © virtua73 /adobe.stock.com

Die Universität im Bild

In unserem Bilderpool finden Sie eine Auswahl von Imagebildern, welche die verschiedenen Bereiche der Med Uni Graz widerspiegeln. Für Zwecke der redaktionellen Berichterstattung können die Bilder unter Nennung des Bildnachweises "Med Uni Graz" honorarfrei verwendet werden.

Zum Bilderpool
Fahnen

Corporate Design

Ein einheitliches und durchgängiges Corporate Design ist Teil der Marke "Med Uni Graz" und repräsentiert die Universität nach außen. Neben der korrekten Verwendung des Logos zählen Farbeinsatz und Verwendung der normierten Schriften zu den Eckpunkten des einheitlichen Auftritts.

Zum Logo-Download

Die Universität und ihre Kernkompetenzen im Überblick

MED CAMPUS Graz

Die Universität

  • Gegründet: 2004
  • Mitarbeiter*innen: Rund 2.400
  • Rektor: Univ.-Prof. Dr. Hellmut Samonigg
  • Globalbudget (2019-2021): 454.311.200 Euro
  • Klinischer Mehraufwand (2019-2021): 223.800.000 Euro
  • Drittmittel (2019): 58.311.028 Euro
Studierende

Studium & Lehre

  • Studierende: Rund 4.350
  • Absolvent*innen/Jahr (inkl. Universitätslehrgänge): Rund 1.000
  • Lehrende: Rund 1.950
  • Lehrveranstaltungen/Studienjahr: Rund 2.500
  • Studienangebot: Humanmedizin, Zahnmedizin, Pflegewissenschaft, PhD und Doktoratsstudien, Universitätslehrgänge
  • Internationalität:
    • Outgoing-Studierende/Jahr: Rund 300
    • Incoming-Studierende/Jahr: Rund 200
    • Incoming-Observer/Jahr: Rund 300
Forschung

Forschung

  • Wissenschaftliche Mitarbeiter*innen/Forscher*innen: Rund 1.500
  • Wissenschaftliche Veröffentlichungen/Jahr: Rund 2.500
  • Klinische Studien: Rund 530
  • Laufende, extern geförderte Forschungsprojekte: Rund 440
  • Zentren in der Grundlagenforschung: 3
  • Forschungszentrenunabhängige präklinische Institute: 4
  • Nobelpreisträger: 3
PatientInnenbetreuung

Patient*innenbetreuung

  • Universitätskliniken: 19
  • Klinische Abteilungen: 36
  • Klinisches Institut: 1
  • Stationäre Patient*innen/Jahr: Rund 87.400
  • Ambulante Patient*innen/Jahr: Rund 414.900
  • Betten: Rund 1.500
  • Tagesklinische Bereiche: 7

Pressesprecher

MMag.
Gerald Auer 
T: +43 316 385 72023

Pressesprecherin

MMag.a
Sylvia Gollner 
T: +43 316 385 72014