Nephrologie

Neben Student*innen der Humanmedizin werden auch Auszubildende der Pflegewissenschaften durch Lehrende unserer Abteilung über praxisnahe Fertigkeiten in den Klinikalltag eingeführt, wobei der Abteilung vor allem die persönliche Betreuung ein besonderes Anliegen ist.

 

Lehre

Forschungsgeleitete Lehre

Aufbauend auf dem Wissen, welches in den Pflichtmodulen XII und XIV vermittelt wird, werden Student*innen im Rahmen von Pflichtpraktika, Famulaturen und des KPJ in die Abläufe der Abteilung eingegliedert und dazu motiviert, bereits Gelerntes zu vertiefen und neues Wissen zu generieren. Der Stellenwert der Niere als zentrales homöostatisches Regelorgan des Körpers spiegelt sich auch in der Interdisziplinarität wider, welche ein enges Zusammenarbeiten mit allen Bereichen der Inneren Medizin, aber auch mit der Abteilung für Allgemein- und Transplantationschirurgie erforderlich machen. Neben einem umfassenden medizinischen Wissen ist somit auch Teamwork essentiell.

Daher hat hochqualitative Aus- und Weiterbildung zukünftiger Kolleg*innen bei uns einen großen Stellenwert.

Weiterbildung

Postgraduale Weiterbildung

An der Medizinischen Universität Graz gibt es ein vielfältiges Weiterbildungsangebot, das sich an viele Berufsgruppen aus den Bereichen Medizin, Wissenschaft & Forschung, Pflege, Gesundheitswesen uvm. richtet. Die angebotenen Weiterbildungsformate können zum größten Teil berufsbegleitend absolviert werden und bieten eine wertvolle Zusatzqualifikation für den beruflichen Alltag.